Monatsarchiv für Januar 2014

Zulässigkeit von Dashcams im Strassenverkehr?

Update vom 08.08.2018: Gerichtspraxis Update vom 06.08.2018: Ergänzung Link Seit dem Lastwagenunfall vom 13. Januar 2014 auf der Autobahn A1 sind Dashcams schweizweit bekannt geworden. „Dashcam“ steht für eine Kamera („cam“), die auf dem Armaturenbrett („dash board“) festgemacht wird und von dort aus durch die Windschutzscheibe den Verkehr aufnimmt. Sie funktionieren ähnlich wie die Kameras, welche ... Weiterlesen...

Fahren ohne Winterpneus im Winter

Von „O“ bis „O“ – von Oktober bis Ostern. Das besagt eine Faustregel über den Zeitraum der Bereifung von Fahrzeugen mit Winterpneus. Sie findet jedoch keinen Niederschlag im Gesetz. Jedoch finden sich im Schweizer Gesetz verbindliche Regeln, die einen bestimmten Zustand des Fahrzeuges und ein gewisses Verhalten des Lenkers vorschreiben. Der Gesetzgeber hat in Art. ... Weiterlesen...

„Via Sicura“: Zweites Massnahmenpaket ist in Kraft

Seit dem 1. Januar 2014 ist das zweite Massnahmenpaket von „Via sicura“, dem Handlungsprogramm für mehr Sicherheit im Strassenverkehr, in Kraft. Dieses bringt verschiedene Änderungen für Motorfahrzeuglenker mit sich: Neu sind alle Auto- und Motorradfahrer verpflichtet auch tagsüber mit eingeschaltetem Licht zu fahren. Wer gegen das Lichtobligatorium verstösst, riskiert eine Busse von 40 Franken. Das ... Weiterlesen...